· 

Quinta Galeon Lodge: Ein Paradies für Kolibri-Liebhaber

Es gibt Lodges, die einen mit ihrem Charme umwerfen, die Quinta Galeon Lodge gehör definitiv zu jenen. Die Lodge liegt in den Bergen, 60 km von San José entfernt und ist ein Paradies für Liebhaber von Kolibris und Vögeln im Allgemeinen. Das Hotel bietet auch einen atemberaubenden Blick auf das Santa Maria de Dota-Tal und dabei überträgt diese Aussicht eine entspannende Ruhe.

 

Dieses kleine Stück Paradies gehört den Inhabern Tere und Pablo. Um einen unvergesslichen und makellosen Aufenthalt zu gewährleisten, werfen sie sich mit Herbluz ins Zeug. Sie haben diesen Ort auf einer Höhe von 2.050 Metern wegen der Ruhe und der atemberaubenden Schönheit der Landschaft ausgewählt. Inspiriert von der Umgebung bauten sie eine warm dekorierte und einladende Boutique-Lodge.

Die Zimmer sind rustikal im klassischen costaricanischen Stil. Große, warme Decken ermöglichen Ihnen trotz der frischen Umgebung (Hier in den Bergen auf über 2000 kann es schon mal frisch werden) eine angenehm kuschelige Nacht. Auf dem Balkon können Sie beobachten, wie die Tiere und Vögel der Region direkt vor Ihrem Zimmer erwachen. Das leckere und regionale Essen der hoteleigenen Küche wird immer wieder einstimmig gelobt.

Nachdem Sie gut geschlafen haben, können Sie zur Hauptaktivität der Lodge übergehen und die Kolibris und andere Vögel auf dem Grundstück fotografieren und beobachten. An jedem Tag des Jahres können zwischen 10 und 15 Kolibris beobachtet werden. Von den 52 Arten, die in Costa Rica zu finden sind, wurden bereits 24 davon auf dem Grundstück gesichtet. Dazu gehören auch der Rivoli-Kolibri und der Thalassin-Kolibri. Natürlich können Sie auch andere Vogelarten wie Trogons, Spechte,  Veilchenohrkolibris oder den Dickschnabelkolibri beobachten die hier in den Bergen heimisch sind.

Schließlich verbirgt die Quinta Galeon Lodge ein letztes Geheimnis, das Liebhaber exklusiver Überraschungen begeistern wird! In dieser Region kann man auch den außergewöhnlich strahlenden Quetzal, den mythischen Vogel der Mayas und eine der größten und seltensten Schönheiten der Wälder Costa Ricas beobachten. Und wenn Sie sich besonders für Vögel und Fotografie interessieren, empfehlen wir Ihnen unsere Ornithologietour in Begleitung unseres Fotografen Florian Kuster.


Text: Guillaume Bur

Foto: Florian Kuster

Übersetzung: Tanja Thoma

Escribir comentario

Comentarios: 0