· 

Costa Rica bereisen während Covid19

Besucher können wunderschöne tropische Strände, Wildtiere und einmalige Naturausflüge unternehmen. Tausende von Reisenden haben Costa Rica als ihr Lieblingsziel gewählt. Welche Regeln sind zu beachten?

costa rica covid einreisen ferien urlaub

Um gegen die Covid19-Pandemie zu kämpfen, von der derzeit der gesamte Planet betroffen ist, hat die Regierung verschiedene Maßnahmen ergriffen. Hier sind die Einreisemaßnahmen in Costa Rica, die die Herkunftsbürger der Länder der Europäischen Union und des Schengen-Raums betreffen, im Detail aufgeführt:

covid reisen massnahmen costa rica urlaub

Derzeit werden anerkannte lokale Versicherungen für Reisende angeboten:

  • INS (Nationales Versicherungsinstitut)
  • Sagicor (Privatversicherer)

Im Falle eines Abonnements bei einem internationalen Versicherer muss der Reisende eine Bescheinigung in englischer oder spanischer Sprache anfordern, in der die folgenden drei Punkte klar erwähnt sind:

  1. · Gültigkeit der Versicherung bei Reisen nach Costa Rica
  2. Garantie der Deckung der medizinischen Kosten im Falle von Covid19 in Costa Rica mit einem Mindestwert von 50.000 USD
  3. Mindestdeckung bis zu 2.000 US-Dollar für Übernachtungskosten, die durch Covid19 verursacht werden
  4. Mehr infos auf der Ofizielle Costa Rica seite

Das Fehlen dieser Dokumente und Zertifikate könnte dazu führen, dass die Einreise in das Gebiet Costa Ricas verweigert wird.

Bitte beachten Sie, dass alle Reisenden bei der Landung auf costaricanischem Boden eine Maske tragen und das am Flughafen Juan Santamaria geltende Protokoll einhalten müssen. Unter anderem die soziale Distanzierung respektieren, auf Desinfektionsmatten gehen, sich bereit erklären, seine Temperatur messen zu lassen und alle Hygieneanweisungen vor Ort befolgen.

Sie finden alle diese Verfahren auf der Website des Tourismusministeriums von Costa Rica. Durch diese Maßnahmen zeigt die costaricanische Regierung erneut ihre Ernsthaftigkeit bei der Bewältigung dieser Pandemie, da diese Eintrittsmaßnahmen mit vielen Gesundheitsprotokollen in Hotels, Restaurants, Nationalparks und anderen Aktivitätsanbietern verbunden sind, um eine reibungslosen Reise für alle zukünftigen Reisenden nach Costa Rica zu Gewährleistung.

wasserfall costa rica florian kuster pura vida

Die Einreise für internationale Reisende zu den drei internationalen Flughäfen Juan Santamaría International Airport, Oduber Quirós Airport und Tobías Bolaños Airport ist seit dem 1. August 2020 wieder erlaubt. Die Liste der genehmigten Länder wird regelmäßig geprüft und erweitert. Nach aktuellem Stand dürfen folgende Länder nach Costa Rica einreisen:

  • EU, Schengen-Raum, Vereinigtes Königreich: für Flüge der Einwohner und Bürger der EU, dem Schengen-Raum und dem Vereinigen Königreich
  • Kanada: für Flüge der Einwohner und Bürger Kanadas, der EU, dem Schengen-Raum und dem Vereinigen Königreich
  • Südamerika: für Flüge der Einwohner und Bürger Uruguays
  • Asien: für Flüge der Einwohner und Bürger aus Japan, Südkorea, Thailand, Singapur und der Volksrepublik China
  • Ozeanien: für Flüge der Einwohner und Bürger aus Australien und Neuseeland
  • VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA Einwohner der folgenden Staaten nur:
    • Seit 1. September: Connecticut, District of Columbia, Maine, Maryland, New Hampshire, New Jersey, New York, Vermont und Virginia.
    • Ab 15. September: Arizona, Colorado, Massachusetts, Michigan, New Mexico, Oregon, Pennsylvania, Rhode Island, Washington und Wyoming.
    • Stand: 01. Oktober: Kalifornien (wenn es das epidemiologische Szenario zulässt)

In Zeiten von Corona steht die persönliche Gesundheit an erster Stelle. Daraus ergeben sich neue Standards und Kriterien für das Reisegewerbe, um den gewohnten Wohlfühleffekt beim Gast zu erzeugen. Swiss Tropical hat daher das Safe Together- Siegel ins Leben gerufen! Anhand eines Kriterienkatalogs von Schutz- und Hygienemaßnahmen zu den bestehenden gesetzlichen Schutzvorschriften haben Firmen die Möglichkeit, sich mit einem Safe Together-Siegel zertifizieren zu lassen.

 

Das Safe Together-Siegel gibt dem Gast von Beginn an, gleich beim Buchungsvorgang, ein Gefühl der Sicherheit, aber auch der Transparenz. Mehr dazu

Costa Rica ist eingebettet zwischen dem pazifischen- und karibischen Meer. Die beiden Ozeane sind 320 Kilometer voneinander entfernt. Die Vielfalt der Landschaften und Mikroklimata, die der Besucher an einem einzigen Tag genießen kann, macht dieses Land zu einem wahren Urlaubsparadies. Wir warten auf dich, PURA VIDA

Escribir comentario

Comentarios: 0