· 

Costa Rica und Panama auf eigene Faust entdecken

Wer es etwas abenteuerlicher mag, kann Costa Rica und Panama mit Swiss Tropical neu auch in einem 4 x 4 Jeep mit Zeltsystem entdecken. «Alleine unterwegs, aber trotzdem die Gewissheit haben, dass wir fürs Tipps oder im Notfall jederzeit zu erreichen sind», sagt Swiss Tropical Tourism Chef Stéphane Dähler. Das Bedürfnis nach individuellen Reisen durch Costa Rica und Panama veranlasste den Veranstalter, gemeinsam mit Partnern im ganzen Land Jeep-Reisen anzubieten. «Nach der Landung werden die Gäste abgeholt und ins Hotel oder zur Autostation gebracht.» Dort erhalten die Gäste eine ausführliche Instruktion. «Wir erklären im Detail, wie man das Zelt einrichtet. Wenn es unterwegs Unklarheiten gibt, sind wir aber immer per Telefon erreichbar.» Dazu erhalten die Reisenden Tipps für Routen und Übernachtungsmöglichkeiten. In Costa Rica ist die etwas andere Art zu Reisen besonders interessant: «Wildcamping ist überall erlaubt. Ob am Strand oder im Nationalpark. Man ist nicht auf Campingplätze angewiesen», so Dähler. Direkt an einem Wasserfall oder einem Fluss zu übernachten ist wahrlich ein einmaliges Abenteuer. Eine Kombination aus vorgebuchten Hotelzimmern und Camping ist ebenfalls beliebt. Die Reise mit dem Jeep ist nicht nur etwas für Paare oder Freunde. Auch für Familien ist es ein Spass: «Es können auch Bodenzelte dazu gemietet werden», erklärt Stéphane Dähler. Dazu Surfboards, Kajaks, eine Ausrüstung zum Fischen oder elektrische Kühlschränke.

 

 

Melden Sie sich gerne für Anfragen bei uns! Wir beraten Sie sehr gerne.

Escribir comentario

Comentarios: 0